Ralph Döricht

 

Wege zum inneren Frieden

Vor einiger Zeit habe ich diesen Weg begonnen und möchte all die Erfahrungen und Erkenntnisse, die ich dort gewonnen habe und noch gewinnen werde, an Dich und die Natur weiter geben.

 

 

 

Im Jahre 2002 habe ich meine Berufung zum Beruf gemacht und 2003 eine Praxis in Rhede (NRW), als hauptberuflicher Geistheiler eröffnet.
Hilfe zur Selbsthilfe heißt das Erfolgsrezept. Dabei bediene ich mich verschiedener Heiltechniken, die situativ von mir eingesetzt werden. Ausbildungen, Workshops und Seminare runden das große Spektrum an Erfahrung und Wissen ab. Daraus ist ein Erfahrungsschatz gewachsen, der dem Wohl und Nutzen meiner Klienten dient.
Profitiere von meinem Wissen, der Erfahrung und den Handwerkszeugen, die ich Dir mit auf den Weg gebe, damit Du Dein Leben auch in der Wechselhaftigkeit des Lebens selbst besser meistern kannst. Übrigens habe ich alle diese „Handwerkszeuge“ selbst angewendet und viele Situationen in meinem Leben ErLeben dürfen.

Mein Beruf ist meine Berufung.
Mit den mir von Gott geschenkten Gaben, mit Witz und Esprit, mit Klarheit und Kraft begleite ich Dich ein Stück Deines Weges, damit Du die Liebe und Lebensfreude in Dir entdeckst, weil Du ein wertvolles und wundervolles Wesen bist.

 

Coach statt Couch

Durch die praktische Lebenserfahrung kann ich meine Berufung mit Hingabe und zum Wohle der Menschen einsetzen. Diese Arbeit mit Menschen erfüllt mich mit Freude.

Hinweis in eigener Sache:

Was nutzt mir ein fehlerfreies Deutsch, wenn niemand versteht, um was es geht?
Was nutzt es mir, Fehler bei anderen zu suchen, wenn dabei das Wissen verloren geht?
Deutsch ist ein eigenes Studienfach - mein Studium ist das Leben - und das jeden Tag!

Auch ich bin ein Mensch mit Armen an den Schultern. Wer mehr über mich wissen möchte, kann sich meine "ganz private" Seite gern anschauen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2005ff by Ralph Döricht. Weitergabe, Verarbeitung jeglicher Form und Veröffentlichung aller Texte, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung durch Ralph Döricht.